Über mich...

ich lebe in der Nähe zu Wolfratshausen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern inmitten wunderschöner Natur. 
Die Verbindung mit den Anderswelten habe ich erstmalig durch einen Kontakt mit meiner verstorbenen Mutter gespürt. Damals habe ich das in mir verborgen gehalten, da ich selbst nicht wusste wie ich damit umgehen sollte. 
Nach der Geburt unseres ersten Kindes hat sich meine Seele wieder an diesen und andere Kontakte und Begegnungen erinnert. So begann ich mich für Schamanismus zu interessieren und begann eine Ausbildung auf dem weißen Weg der Inca und Mayaschamanen. Begleitet von meinen beiden liebevollen Lehrern bin ich durch viele Täler und Höhen meines eigenen Lebens gewandert und habe mich dabei immer mehr meiner eigenen inneren Wahrheit zugewandt. 

Mein Herz spürt die Liebe zu dieser Arbeit und die darin innewohnende Kraft liebevoll für meine Mitmenschen und unsere Welt mit all ihren Wesen zu wirken. 
Ich spüre, wie alles verbunden ist, wir nichts was geschieht von uns abkoppeln können und somit auch Schöpfer unserer Zeit sein dürfen. 

Ich möchte anderen Menschen helfen, sich selbst zu heilen, indem sie sich in ihrer vollen Vielfalt annehmen. 
Ich wünsche mir, es Menschen zu ermöglichen mit ihrer Seele und Emotionen wieder in Kontakt zu kommen.